1. Trainingswoche

Posted on 10. Januar 2011

0


Kaltes Wetter, Eis und Regen – aber ich bin in der ersten Trainingswoche gelaufen. Das Training hat begonnen und macht unheimlich Spaß. Zunächst Dienstag, Samstag und Sonntag ca. 2.5 Stunden Laufen (die Woche ca. 26 km, ca. 2200 kcal) und ein 30 min. Krafttraining am Donnerstag. Für den Anfang reicht es, auch weil die Laufbedingungen durch Eis erschwert waren. Einmal hatte ich sogar Schneeketten an den Schuhen (Yatrax PRO Schneeketten). Beim Laufen musste ich die Füße weit anheben um nicht über den Boden zu schleifen, so dass die Sehnen an der Hüfte nach dem Training recht angespannt waren. Passanten schauten öfter zu mir rüber, um das gelegentliche, laute Klappern der Ketten auf dem Asphalt einordnen zu können: ich muss mich wie ein Traktor angehört haben. Durch Musik habe ich das unangenehme Geräusch für meine Ohren ausgeblendet.

Auf Kaffee und Süßigkeiten habe ich diese Woche komplett verzichtet und morgens Brot, mittags Salat und abends eine vollwertige Mahlzeit gegessen. Hört sich doch gut an, oder?

Sei der innere Schweinehund dein Freund und bis zum nächsten Mal.

Advertisements
Posted in: Trainingsbericht