12. Trainingswoche

Posted on 28. März 2011

1


Das Keuchen und der Husten geht langsam. Donnerstag bin ich wieder zusammen mit Matthias am Rhein gelaufen. Der Kopf ist wieder klar und ich habe ehrgeizige Ziele. Im April mein erster Ultramarathon in Letmathe – ein 6 Stundenlauf – und einige lange Fahrradtouren. Ich freue mich schon. Übrigens faste ich gerade aus Überzeugung: kein Kaffee und keine Schokolade, und das schon über einige Wochen. Sehr schön – es wird so langsam wieder! …auch wenn das IRONMAN Training in den letzten Wochen immer mentaler geworden ist. Aber wofür hat man denn einen Schweinehund?!

Sei der innere Schweinehund dein Freund und bis zum nächsten Mal.

Werbeanzeigen
Posted in: Trainingsbericht