23. Trainingswoche

Posted on 15. Juni 2011

1


Open Water Training in Leverkusen

Open Water Training in Leverkusen

Diese Woche bin ich zum zweiten Mal im Leverkusener See schwimmen gegangen und habe Kraulschwimmen geübt. Das Wasser war ein wenig kalt und nach 20 Schwimmzügen bekam ich unter Wasser Luftnot. Atmen und schwimmen zusammen ist nicht so einfach wie in der Erinnerung. Die Enten im See waren auf jeden Fall sichtlich irritiert und schauten interessiert im Rudel meinen Versuchen zu. Das Schnattern der Tiere bedeutete entweder „Was macht der da – soll das schwimmen sein?“, „Ist der blöd – freiwillig bei den Temperaturen hier her zu kommen?“ oder einfach nur „Wer von uns rettet Ihn wen er unter geht?“. Matthias hat mir ein paar Tricks gezeigt und nächstes mal wird die Schwimmtechnik bestimmt besser funktionieren. Schwimm-Atem-Trockenübungen und Muskulaturtraining stehen ab jetzt auf dem Trainingsplan. Das wird schon noch. Lauftechnisch ruhe ich mich nach den 200km noch etwas aus und lasse es langsam gehen.

Sei der innere Schweinehund dein Freund und bis zum nächsten Mal.

Advertisements
Posted in: Trainingsbericht